EIN TAG IN BROOKLYN – Bei den „Lubawitschern“ in Crown Heights


EIN TAG IN BROOKLYN – Bei den „Lubawitschern“ in Crown Heights

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen nach Zahlungseingang lieferbar

14,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Außergewöhnliche Einblicke ins Innenleben einer orthodoxen jüdischen Gemeinde in Brooklyn. Mit Beiträgen von Vera Quintus, Reinhold Bohlen und Barbara Klemm. Hrsg. von Reinhold Bohlen im Auftrag des Emil-Frank-Instituts.

Die meisterlichen Aufnahmen, die Stephen Levine in diesem Bildband veröffentlicht, versetzen unmittelbar nach Brooklyn, dorthin, wo die meisten der 1,54 Millionen Juden New Yorks wohnen und wo ein Sechstel aller Haushalte jüdisch ist. Alle Fotos entstanden an einem einzigen Tag in der Synagoge und dem Lehrhaus der Lubawitscher am Eastern Parkway in Crown Heights/Brooklyn, und ermöglichen überraschende Einblicke in diese uns meist fremde Welt.

Barbara Klemm schreibt über dieses Buch: Stephen Levine gelang mit diesen intimen, gut komponierten Aufnahmen eine einfühlsame Geschichte über diese große jüdische Gemeinde zu schaffen, die viel über das heutige jüdische religiöse Leben in New York zeigt.


Leseprobe

 


104 Seiten | Hardcover | 21 x 27 cm
ISBN 978-3-942 429-04-7

 

Pressebericht Paulinus, 24. November 2013

Paulinus_-_Nummer_47_-_24._November_-_139_Jg_k

Diese Kategorie durchsuchen: RELIGION | WISSEN